Zoom +/-

Ambulant wieder fit werden

„Ambulant statt stationär“ lautet das Motto der Sozialversicherungsträger. Und dies aus gutem Grund: Es gilt als erwiesen, dass der Genesungsprozess durch den Aufenthalt in einer vertrauten Umgebung gefördert wird. Im medicos.Osnabrück haben Sie die Möglichkeit, Ihre medizinische Rehabilitation ambulant durchzuführen.

Für Ihre ambulanten Maßnahmen und Anwendungen steht Ihnen das gesamte medicos-Angebot zur Verfügung. Das Leistungsspektrum Ihrer Therapie entspricht dem einer stationären Behandlung. Unser hoher Qualitätsanspruch und die interdisziplinäre Vernetzung eines erfahrenen Experten-Teams garantieren Ihnen eine optimale medizinische Behandlung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Tägliches Testen und Umsetzen der geübten Fähigkeiten im gewohnten Lebensumfeld
  • Einbindung von Partnern und/oder Bezugspersonen in die Therapien und Schulungen
  • Beibehaltung sozialer Kontakte
  • Möglichkeit von therapeutischen Maßnahmen im heimischen Umfeld
  • Betreuung durch das vertraute medizinische Personal (Hausarzt, Facharzt)
  • Nähe zum Arbeitsplatz bei beruflicher Wiedereingliederung
  • Nutzung der medizinischen Nachsorge/IRENA sowie private Bewegungs- und Therapieangebote in der Ihnen bereits bekannten Einrichtung mit den Ihnen vertrauten Therapeuten und Ärzten.

Sie kommen morgens mit dem eigenen Fahrzeug, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit unserem hauseigenen Fahrdienst in unsere Einrichtung und kehren nach den Therapiemaßnahmen und einem Mittagessen am Nachmittag wieder nach Hause zurück.
Die ambulante Rehabilitation findet im Zeitraum von 09:00 – 17:00 Uhr statt.