Zoom +/-

Optimales Zusammenspiel: Diagnostik u. Training

Der Unterschied macht´s: Anders als in gewöhnlichen Fitnessstudios setzt die Gesundheitsstraße im medicos.sport auf ständige Trainingsbetreuung und eine regelmäßige Überprüfung des Leistungs- und Gesundheitszustandes. So steuern Sie als Mitglied Ihren Gesundheitszielen sicher entgegen.

Unser Ziel ist ein optimal angepasstes Training. Deshalb testen wir Sie alle sechs Monate und passen nach den Ergebnissen Ihr Training an.

Sport-Diagnostik

In diesem Teil der gesundheitsstraße erhalten Sie einen genauen Überblick Ihrer Leistungsfähigkeit durch:

  • Analyse der Körperzusammensetzung (BIA)
  • Koordinationstest (MFT)
  • Ausdauerleistungstest (IPN)
  • Rückentestung (Tergumed)

Training

Das Training erfolgt auf besonderen Straßen (Trainingsbereichen), die Sie mit Hilfe der betreuenden Therapeuten genau zu Ihrem Trainings- und Gesundheitsziel führen.
Wir helfen Ihnen beim Befahren der Grundlagenstraße mit überwiegend geführten Großgeräten,
trainieren Ihre Koordination und Gleichgewicht und verbessern Ihre Ausdauer mit einem chipkartengesteuerten Ergometer. Je länger wir Sie begleiten, desto mehr trainieren Sie bei uns komplexe und freiere Bewegungsabläufe z.B. an Seilzügen, an Schlingentrainieren oder mit eigenem Köpergewicht und Hanteln. Ihre Personal-Trainingstermine, begleitet durch Ihren Therapeuten, finden in einem regelmäßigen Rhythmus statt.

Ablaufbeispiel für ein Trainingsjahr:

1. Einweisungstermin (nach Diagnostik)
2. Personal-Training nach ca. 6/14/25/34/44 Wochen mit Trainingsplananpassung
3. Diagnostikstraße nach dem 6. und 13. Monat