Indikationen

Unsere Experten helfen Ihnen nach akuten Herzerkrankungen, nach Operationen und bei chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie:

 

  • Koronare Herzkrankheit (KHK), Herzinfarkt, Ballonaufdehnung einer Herzkranzarterie mit und ohne Einsetzen einer Gefäßstütze (STENT), Herzkranzgefäß-Erkrankung ohne akuten Herzinfarkt, Bypass-Operation am Herzen
  • Herzklappenoperationen
  • Herzfehleroperationen
  • Akute oder chronische (dauerhafte) Herzmuskelschwäche
  • Herztransplantation
  • Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathie)
  • Entzündliche Herzerkrankungen (Endo-, Peri- und Myokarditis)
  • Herzrhythmusstörungen, Versorgung mit einem internen Defibrillator (spezielle Herzschrittmacher)
  • Durchblutungsstörungen der Arterien, Operation an den großen herznahen Gefäßen, Operation an den Beinarterien/der Bauchschlagader (Aorta)
  • Stoffwechselerkrankungen mit Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, Metabolisches Syndrom (Übergewicht in Kombination mit Fett- und Purinstoffwechselstörung, Zuckerkrankheit und Bluthochdruck), Bluthochdruck mit Folgeschäden des Herzens oder der Gefäße
  • Embolische Erkrankungen, Venöse und arterielle Embolien, Lungenembolie
++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Das Fitnessstudio medicos.sport bleibt für Mitglieder bis zum 31.01.2021 geschlossen.

Präventionskurse finden ebenfalls nicht mehr statt. (Noch ausstehende Termine werden angehängt bzw. neue Kurse (die im Dezember gestartet wären) verschieben sich in das Jahr 2021. Bereits gebuchte Plätze bleiben erhalten) Über den genauen Starttermin informieren wir Sie rechtzeitig über die Homepage.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen der Bundesregierung findet ab dem 30.11.2020 kein Rehasport und Herzsport statt. Als Ersatz für die Rehasportkurse arbeiten wir mit Hochdruck an Onlineangeboten.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten, trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.
Das Fitnessstudio medicos.sport bleibt für Mitglieder bis zum 31.01.2021 geschlossen.

Präventionskurse finden ebenfalls nicht mehr statt. (Noch ausstehende Termine werden angehängt bzw. neue Kurse (die im Dezember gestartet wären) verschieben sich in das Jahr 2021. Bereits gebuchte Plätze bleiben erhalten) Über den genauen Starttermin informieren wir Sie rechtzeitig über die Homepage.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen der Bundesregierung findet ab dem 30.11.2020 kein Rehasport und Herzsport statt. Als Ersatz für die Rehasportkurse arbeiten wir mit Hochdruck an Onlineangeboten.
Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung 
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP