Sozialberatung

Den Rehabilitationspatienten mit neurologischen, kardiologischen sowie orthopädischen Erkrankungen stehen zwei Dipl. Sozialarbeiterinnen zur Verfügung. In Ergänzung zur medizinischen und therapeutischen Betreuung unterstützen sie Sie bei der sozialen und beruflichen Integration/Reintegration. Auf Wunsch werden Ihre Angehörigen in den Beratungsprozess mit eingebunden.

 

DAS ANGEBOT DER SOZIALBERATUNG BEINHALTET:
  • Einzelberatungen (nach vorheriger Terminabsprache)
  • Patientenseminare zu beruflichen und sozialrechtlichen Themen
  • Eine offene Sprechstunde

 

INHALTE DER SOZIALBERATUNG KÖNNEN SEIN:
  • Analyse der beruflichen Situation mit anschließender Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben; Anpassung des Arbeitsplatzes, innerbetriebliche Umsetzung, Fort- und Weiterbildung
  • Kontaktaufnahme zu regionalen Rehabilitationsfachberatern
  • Stufenweise Wiedereingliederung
  • Sozialrechtliche und finanzielle Fragen
  • Schwerbehindertenrecht; Unterstützung bei der Antragstellung
  • Alters- und Erwerbsminderungsrenten
  • Vermittlung von Beratungs- und Selbsthilfeangeboten
  • Häusliche und pflegerische Versorgung
  • Ambulante Unterstützungsangebote
  • Pflegeversicherung
++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Das Fitnessstudio medicos.sport bleibt für Mitglieder bis zum 03.01.2021 geschlossen.

Präventionskurse finden ebenfalls nicht mehr statt. (Noch ausstehende Termine werden angehängt bzw. neue Kurse (die im Dezember gestartet wären) verschieben sich in das Jahr 2021. Bereits gebuchte Plätze bleiben erhalten) Über den genauen Starttermin informieren wir Sie rechtzeitig über die Homepage.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen der Bundesregierung findet ab dem 30.11.2020 kein Rehasport und Herzsport statt. Als Ersatz für die Rehasportkurse arbeiten wir mit Hochdruck an Onlineangeboten.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA

++++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++++

Das Fitnessstudio medicos.sport bleibt für Mitglieder bis zum 03.01.2021 geschlossen.

Präventionskurse finden ebenfalls nicht mehr statt. (Noch ausstehende Termine werden angehängt bzw. neue Kurse (die im Dezember gestartet wären) verschieben sich in das Jahr 2021. Bereits gebuchte Plätze bleiben erhalten) Über den genauen Starttermin informieren wir Sie rechtzeitig über die Homepage.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen der Bundesregierung findet ab dem 30.11.2020 kein Rehasport und Herzsport statt. Als Ersatz für die Rehasportkurse arbeiten wir mit Hochdruck an Onlineangeboten.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung 
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA