Reha-Nachsorge und Herzsport

Wir unterstützen Menschen mit chronischen Leiden, nach schweren Erkrankungen oder mit Behinderungen in der Gesundheitsvor- und nachsorge.
Durch therapeutisch-sportliche Maßnahmen in Rehasportgruppen wird die körperliche Leistungsfähigkeit erhalten bzw. wieder gewonnen. Unsere Übungsprogramme helfen Ihnen, Folgeschäden zu vermeiden sowie Ihre Selbstständigkeit und Ihre Handlungsfähigkeit bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben wieder zu erlangen.

  • Wir helfen Ihnen mit Sport und Spiel ganzheitlich Ihre Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit zu verbessern und zu erhalten.
  • Sie trainieren in einer überschaubaren Gruppe unter fachkundiger, differenzierter Anleitung speziell ausgebildeter Therapeuten

Gefördert im Rahmen der Reha-Nachsorge werden ehemalige Patienten aus der ambulanten kardiologischen und orthopädischen Rehabilitation.

Aber auch Menschen, die gezielte Gesundheitsprävention betreiben wollen, sind bei uns herzlich willkommen! Wir stehen Ihnen mit unseren Trainingseinrichtungen und fachärztlichen Kompetenzen gerne zur Verfügung.

Die verschiedenen Reha-Nachsorgeprogramme im Überblick:

Rehabilitationssport

Herzsport

intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA)

Trainingstherapeutische RehabilitationsNachsorge (T-RENA)

psychosomatische RehabilitationsNachsorge (PsyRENA)

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport (orerst bis zum 14.02.2021)
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung 
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport (orerst bis zum 14.02.2021)
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport