Zoom +/-

Herz- und Rehasport

In unseren ambulanten Herzsport-Gruppen (Koronarsportgruppen) haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung von Therapeuten mit fachbezogener Zusatzqualifikation und unter Aufsicht eines Arztes Ihre Gesundheit zu verbessern.
Über die normale Verordnung durch die Krankenkasse oder den Rentenversicherungsträger (i.d.R. Gruppen-Gymnastik) bieten wir Ihnen weitere Maßnahmen, die speziell auf ihre individuellen Fähigkeiten abgestimmt sind. So können Sie neben gymnastischen Übungseinheiten und Übungen zur Koordination und Entspannung auch auf monitorüberwachtes Radfahren (EKG-Monitoring), Gehtraining sowie die medizinische Trainingstherapie zurückgreifen.
Begleitend stellen wir Seminare mit verschiedenen gesundheitsrelevanten Themen zur Verfügung - die konkreten Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.

Reha-Sport

Beim Rehasport werden in der Gruppe Fähigkeiten erworben, erhalten und ausgebaut, um allen Teilnehmern die Möglichkeit zu geben ihre Lebensqualität und Gesundheit zu erhalten oder wieder zu erlangen.
Die Gruppe spielt dabei eine große Rolle. Der Austausch mit anderen, die ähnliche Einschränkungen haben, ist besonders wichtig und unterstützt positiv den Prozess und das Erreichen des Ziels der Rehabilitation sowie dessen Sicherung.
Beim Rehasport geht es nicht nur um das Absolvieren bestimmter Übungen, sondern hier fließen auch sportmethodische und pädagogische Aspekte ein, wie beispielsweise Regelmäßigkeit, langfristige Steigerung der Belastung, pädagogische Einwirkung auf den Rehasportler und Gruppendynamik.
Probleme am Stütz- und Bewegungsapparat und/oder im Herz-Kreislaufsystem sind weit verbreitet. Beschwerden, wie z.B. lang anhaltende Rückenschmerzen, können oft im Rahmen einer Rehabilitation und mit den klassischen Heilmitteln nicht ausreichend therapiert werden.
Die Erfahrungen aus der ambulanten Rehabilitation und der Sportmedizin zeigen, dass nur mit einem langfristigen, aktiv ausgerichteten Training eine deutliche Besserung der Beschwerden zu erzielen ist. Gerade dafür bietet der Rehasport eine geeignete Grundlage.