Ernährungsberatung

Eine ausgewogene Ernährung unterstützt die Gesundung und hilft dem Körper fit und leistungsfähig zu bleiben. Die Ernährungsberatung ist somit ein wichtiger Baustein im ganzheitlichen, interdisziplinären Konzept der Rehabilitation.

Ziel der Ernährungsberatung ist, das vorhandene Wissen von einer gesunden Ernährung neu zu aktivieren und indikationsspezifisch zu vertiefen. Unter Einbezug der individuellen Situation werden in Kleingruppenseminaren Handlungsziele erarbeitet und Lösungsansätze aufgezeigt. Bei Bedarf kann im Einzelgespräch auf individuelle Themen eingegangen werden.

In der Lehrküche werden die im Seminar angesprochenen Themen praktisch umgesetzt und Lösungsansätze erlebbar gemacht. Neben der Wissensvermittlung stehen Produktschulungen, Vergleichsverkostungen und das Beobachten des eigenen Essverhaltens im Mittelpunkt. Themen der Ernährungsberatung sind:

  • Grundzüge einer gesunden Ernährung
  • Körpergewicht und Gesundheit
  • Herzgesund Essen und Trinken
  • Essen und Trinken bei Diabetes mellitus, Rheuma und Arthrose, Osteoporose, Bluthochdruck, Hypertonie und Gicht
++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung 
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport