Physikalische Therapie

Ein fester Bestandteil der Rehabilitationsmaßnahmen sind die verschiedenen Formen der physikalischen-balneologischen Therapie. Unterstützend tragen diese Anwendungen zur Entspannung und Lockerung der Muskulatur sowie zur Regeneration schmerzhafter oder verletzter Strukturen bei. Gleichzeitig dienen sie zur Erholung nach und zwischen den aktiven Therapiemaßnahmen.

UNSER ANGEBOT IN DER PHYSIKALISCHEN THERAPIE UMFASST FOLGENDE MASSNAHMEN:
  • Elektrotherapien jeglicher Art
  • Fango
  • Heißluft
  • Hydrojet *
  • Sandtherapie *
  • Schlingentischtherapie

* Diese Maßnahmen sind nicht verschreibungsfähig.

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport

++ CORONA-VIRUS - AKTUELLE HINWEISE ++

Liebe Patienten,
trotz des Lockdowns bleibt die Rehaabteilung für ambulante Rehabilitationen geöffnet.

Weiterhin finden statt:

- Ambulante Rehabilitation, Heilmittelversorgung 
- Nachsorgeprogramme wie TRENA, IRENA und PSYRENA
- EAP

finden momentan nicht statt:

- Fitness im medicos.sport
- Präventionskurse (Aquafitness)
- Rehasport und Herzsport